Aktuelle Folge

 

"Marke und Robe" - unser Podcast


Ein Podcast von hier für hier. Peter Alexander Meißner (Marke) ist ein erfahrener Kriminalpolizist. Ich (Robe) sitze als Strafverteidiger gelegentlich auf der anderen Seite im Gerichtssaal. Folgerichtig sind wir nicht immer einer Meinung. Gemeinsam kandidierten wir bei der Landtagswahl 2021 in benachbarten Wahlkreisen für die FDP. Das brachte uns auf die Idee für unseren Podcast "Marke und Robe", Mit interessanten Gästen sprechen wir über die unterschiedlichsten Themen, dabei möchten wir immer vor allem unsere jeweiligen Gesprächspartnerinnen und Gesprächspartner vorstellen. Die einzelnen Folgen gibt es hier oder zum Hören und Abonnieren auf allen bekannten Plattformen.

Digitale Netzwerker

MIt Dr. Stefan Voigt

Zum Digitaltag 2022 stellen wir euch das Kompetenzzentrum Mittelstand 4.0 Magdeburg vor. Mit seinem Leiter Dr. Stefan Voigt und Heinz-Josef Sprengkamp, der bei der Landeszentrale für politische Bildung Sachsen-Anhalt für Digitales zuständig ist, sprechen über die Aufgaben und Chancen beim Sprung in die digitale Welt.

Eine Machdeburjerin

MIt Simone Borris

Sie wuchs in Magdeburg auf. Mit Mut, Intelligenz und Können behauptete sie sich stets in vermeintlichen Männerdomänen. So arbeitete sie sich allen Widerständen zum Trotz nach der Wende von der Sachbearbeiterin in der Sozialverwaltung ihrer Heimatstadt hinauf bis zur Beigeordneten und ersten Bürgermeisterin in der mehr als 1200jährigen Geschichte der Stadt. Bei den Wahlen 2022 bewirbt sie sich nun um das Amt ihres derzeitigen "Chefs". Über ihren Weg dorthin und ihr Programm als künftige Oberbürgermeisterin erzählt die charmante Powerfrau in dieser Episode.

Freiheit ist nicht verhandelbar.

MIt Yana Mark

Yana Mark wurde in Dnepropetrowsk (Ukraine) geboren, kam mit 9 Jahren fast ohne ein Wort deutsch zu sprechen nach Halle und verbrachte in Halle-Neustadt ihre Jugend. Im Sommer nach dem Abitur beschloss sie, in der Saalestadt zu bleiben, dort Jura zu studieren und in die FDP einzutreten. Heute ist die erfolgreiche Rechtsanwältin u. a. Vorsitzende der FDP-Fraktion im Stadtrat ihrer Heimatstadt und war Kandidatin für die Bundestagswahl 2021. Wie kaum eine andere verkörpert die kluge, selbstbewusste und sympathische Frau das Aufstiegsversprechen. Darüber, über das Design von Anwaltsroben, Bürohunde und viele andere interessante Dinge unterhalten wir uns in dieser Podcast-Folge.

Notruf von der Intensivstation

MIt Philipp Winkler

Philipp Winkler spricht mit uns von seinen Erfahrungen als Pflegefachmann auf Intensivstationenen mehrerer deutscher Krankenhäuser. Zu dramatisieren ist dem jungen Mann aus der Nähe von Magdeburg fremd. Umso beeindruckender und beängstigender ist es, wenn er vom chronischen Personalmangel und der ständigen Überlastung seiner Kolleginnen und Kollegen berichtet, die seit Jahren bekannt ist und die sich durch die Pandemie erheblich verstärkt hat. Was kann die Politik und was können wir alle für die Retter tun? Hört rein!

Vom Glück, nützlich zu sein

MIt Ute Moritz

Nach zwei schweren Schicksalsschlägen recherchiert Ute Moritz für ein Buch über das Glück. Dabei kommt sie auch in den Senegal, wo sie lernt, dass Glück für die Menschen dort bedeutet, nützlich zu sein. Sie probiert es aus und gründet mit eigenen Mitteln, vor allem mit viel eigener Energie und Gründergeist in Malicounda eine Vorschule für die Kinder der Brousse.

Pferde, die Karren ziehen

MIt Ingo Bodtke

Ingo Bodtke kandidiert für den nächsten Bundestag, weil er sich für den unternehmerischen Mittelstand einsetzen will. Der sympathische Eisleber mit Herz und Seele erzählt, wie es ihn als gelernten Fleischer über die Rinderzucht zum Versicherungswesen getrieben hat und welche musikalischen Talente man für diesen Weg benötigt.

Wirecard

MIt Florian Toncar

Ein echter Kriminalfall!
Florian Toncar (FDP-Obmann im parlamentarischen Untersuchungsausschuss) berichtet über seine Erfahrungen im Wirecard Untersuchungsausschuss und erläutert welche Reformen es nach Wirecard dringend braucht.

Warum Frauen angesprochen werden müssen...

MIt Katja Raab

Katja Raab - als Direktkandidatin in Halle (Saale) zur Landtagswahl angetreten und für die FDP erfolgreich Feuer und Flamme für Soziales und Gleichberechtigung. Warum es für Männer einfacher ist alles unter einen Hut zu bekommen und für Frauen nicht...

Kandidatin kann Kung Fu

MIt Lea Kus

Lea Kus fordert als 17jährige Direktkandidatin bei der Landtagswahl 2021 in Sachsen-Anhalt den amtierenden MInisterpräsidenten Reiner Haseloff heraus. Dazu kommt es nicht, weil der MP doch in einem anderen Wahlkreis antritt. Ob Leas Kung-Fu-Kenntnisse der Grund sind, besprechen wir in dieser Episode.Und natürlich viele andere interessante Themen.

Die Werbekids

MIt Schülerinnen und Schülern aus Eisleben

Zum Wahltag 06.06.2021 etwas über Politik und über Werbung im politischen Wettbewerb. Vier junge Menschen aus Eisleben stellen ihre Ideen zu politischer Werbung vor.

Rückenwind aus Schleswig-Holstein

MIt Wolfgang Kubicki

Wolfgang Kubicki beantwortet folgende Fragen:
1. Berge oder See?
2. Wein oder Bier?
3. Hund oder Katze?
4. Schwarz oder Grün?
5. Landtag oder Bundestag?
6. Löwe oder Adler?
und jede Menge mehr! Außerdem berichtet unser Gast:
Warum Angela Merkel die Vereinbarung zur Digitalisierung von Schulen blockiert hat und man in Helgoland keine Ausgangssperre durchsetzen konnte. Viel Spaß beim zuhören!

Vom Bergmann zum Staatssekretär

MIt Rüdiger Erben

Wir sprechen mit Rüdiger Erben (SPD), parlamentarischer Geschäftsführer seiner Fraktion im Landtag von Sachsen-Anhalt. Der gelernte Bergmann weiß was es bedeutet ein A auf dem Bergmannshelm zu tragen und eine große Verwaltungsgemeinschaft zu leiten. Als Innenpolitiker ist er eine feste Größe in der Landespolitik von Sachsen-Anhalt.

Milan 1 meldet sich zurück!

Mit Holger Stahlknecht

Wir sprechen mit Holger Stahlknecht, der im November 2020 aus seinen Ämtern als Minister für Inneres und Sport und als CDU Landesvorsitzender zurückgetreten ist und nun ein anderes Leben führt.

Podcast mit Pot(t)enzial

MIt Konstantin Pott

Warum Dart eine Sportart im Kommen ist und was der Landesvorsitzende der Julis für politische Ziele hat und warum das Studium manchmal kompliziert und "in die USA" fliegen fast wie "nach Europa" fliegen ist.

Computer, Segeln, Lehrkomfort

MIt Jörg Bernstein

Wie der Berufsschullehrer Jörg Bernstein in das Computerzeitalter gelangt ist und warum man für einen KC 85 einen Kassettenrecorder (Was ist das?) braucht ....und wo es den besten Kaiserschmarren nördlich der Alpen gibt.

Stand der Dinge - Update

MIt Johanna Engel

Wetten, dass die mitreißend sympathische Johanna Engel euch beim Hören dieser Episode mehrfach ein Lächeln ins Gesicht zaubern wird? Sie erzählt über sich, ihr erstes Buch, ihre Pläne und Ziele im Leben und in der Politik.

Let´s play Overwatch

MIt Tim Kehrwieder

Tim Kehrwieder war zwei Jahre lang Coach eines professionellen "Overwatch"-Teams. Er entfführt uns auf unterhaltsame und verständliche Weise in diese absolut faszinierende Gamer-Welt..

Ein breites Kreuz für die Freiheit

MIt Andreas Silbersack

Andreas Silbersack ist Sportler, Rechtsanwalt, Hotelier, Winzer und vieles mehr. Er tritt in Sachsen-Anhalt bei der Landtagswahl 2021 auf Listenplatz 2 für die FDP an. Der vielseitige und kämpferische Liberale spricht mit uns über die Probleme des Sports im Lockdown, seine Ziele im Landtag und seinen Weg in die Politik.

Inside Bundestag

MIt Marcus Faber

Dr. Marcus Faber ist einer von zwei FDP-Bundestagsabgeordneten aus Sachsen-Anhalt. Der Stendaler erzählt spannende Dinge über seine parlamentarische Arbeit, (kein) abhörsicheres Handy, Schnitzelbrötchen als Social-Media-Hit und vieles mehr. Ein Muss für jeden, der mehr über den liberalen Vollblut-Politiker und interessanten Menschen Marcus Faber wissen möchte.

Hier ist es pittoresk

MIt Kathrin Tarricone

Die sympathische FDP-Landtagskandidatin Kathrin Tarricone ist Umweltwissenschaftlerin mit deutscher und italienischer Staatsbürgerschaft. Sie spricht mit uns über den Wert der Landwirtschaft für Versorgung und Naturschutz, das Leben auf dem Dorf, ihre Erinnerungen an die Leipziger Montagsdemos und über ihre europäische Patchwork-Familie.

Graffiti - Fäschung - große Kunst

MIt Robin Zöffzig

Robin Zöffzig hat einen Namen auf dem Kunstmarkt. Wir unterhalten uns mit ihm über seinen Weg zur Malerei, die Ausbildung in einer "Fälschergalerie" und die Lage der Kunst im Lockdown.

German Energiewende

MIt Paul Hauschild

Paul Hauschild ist Wirtschaftsingenieur für Nachhaltigkeit und Direktkandidat der FDP im Wahlkreis 13. Er spricht mit uns über seine Ideen zur langfristigen Neugestaltung der Energiegewinnung. Das klingt nach schwerer Kost, ist aber durch die bildhaften Beispiele verständlich und erfrischend.

Innen und Recht (...und Leichen)

MIt Ramona Hoyer und Guido Kosmehl

Nach der Vorstellung des Programms der FDP für die Landtagswahl sprechen wir darüber mit den Innen- und Rechtsexperten Ramona Hoyer und Guido Kosmehl. Auch in dieser Episode geht es aber nicht nur um Politisches. Unsere Gesprächspartner erzählen viel über sich und ihre Berufswahl. Was das mit Leichen zu tun hat? Hört selbst!

Die Erfurter Gruppe

MIt Ludwig Kendzia

Der für seine NSU-Dokumentation ausgezeichnete MDR-Investigativjournalist Ludwig Kendzia erzählt über die spannenden Recherchen seines Teams zur Geschichte der Mafia in Mitteldeutschland und zur Karriere früherer Nazi-Juristen im Bundesarbeitsgericht. Am Ende mit einem wichtigen Programmhinweis.

20 Punkte für den Restart

MIt Fabian Horn

Dr. Fabian Horn ist Wirtschaftswissenschaftler. Er hat einen 20-Punkte-Plan für das Hochfahren der Wirtschaft aus dem Lockdown entwickelt. Darüber sprechen wir und stellen zugleich den Direktkandidaten der FDP für die kommende Bundestagswahl im Wahlkreis 69 (Magdeburg-Schönebeck) vor.

Kirche im Sozialismus - ein Zeitzeuge erzählt

Mit Martin Kramer

Martin Kramer, von 1980 bis 1990 Konsistorialpräsident der evangelischen Kirchenprovinz Sachsen, erzählt u. a. vom Verhältnis zwischen Staat und Kirche in der DDR, Freunden und Wegbegleitern wie z. B. Manfred Stolpe und den Richtmikrofonen der Stasi-Hauptabteilung XX/4. Ein spannender und sehr persönlicher Einblick in die Erfahrungen eines echten Zeitzeugen.

Nicht wie im alten Rom

MIt Lydia Hüskens

Im Gespräch: Die FDP-Spitzenkandiatin für die Landtagswahl 2021 und amtierende Landesvorsitzende der FDP in Sachsen-Anhalt über einen scheidenden Oberbürgermeister, die Themen der kommenden Monate und das Römische Reich.

Milan 1 verabschiedet sich

MIt Marke und Robe

Kurz bevor der Nikolaus kommt, feuert der Ministerpräsident von Sachsen-Anhalt seinen Innenminster (Rufzeichen: Milan 1). Was wir davon, einem Fast-Staatssekretär, der Fanhilfe Magdeburg und anderen Themen halten.