Der 20-Punkte-Plan


Dr. Fabian Horn ist Wirtschaftswissenschaftler an der Magdeburger Otto-von-Guericke-Universität. Zugleich kandidiert er bei den im September anstehenden Bundestagswahlen im Wahlkreis 69 (Mageburg/Schönebeck) für die FDP. Am Lehrstuhl von Prof. Dr. Paqué forscht er u. a. zu Wirtschaftskrisen. Dabei hat Dr. Fabian Horn einen 20-Punkte-Plan entwickelt, mit dem es gelingen kann, die Wirtschaft in unserem Land aus der durch die Corona-Pandemie und die Maßnahmen zu ihrer Eindämmung ausgelösten Wirtschaftskrise zu holen.


Dr. Horn stellte uns heute seinen Plan vor und erläuterte die wichtigsten Punkte daraus. Es ging dabei ganz konkret um die Senkung von Unternehmenssteuern und des Spitzensteuersatzes. Es ging aber auch um Maßnahmen zum Abbau unnötiger Bürokratie und zur Verbesserung von Hinzuverdienstmöglichkeiten bei Arbeitslosigkeit.


Selbstverständlich kam aber auch der Spaß nicht zu kurz. Hören Sie am besten selbst, was Dr. Horn für ein Auto fährt, warum er kürzlich mit Mühe nachweisen musste, dass sein Urgroßvater deutscher Staatsbürger war und warum unser Polizist leichte Bauchschmerzen bei Punkt 20 des Plans hat. Die Episode können Sie hier direkt anhören oder bei den bekannten Diensten streamen. Den 20-Punkte-Plan stelle ich mit freundlicher Genehmigung von Dr. Horn hier auch zum Download bereit. Zum Download bitte auf das nachfolgende Symbol klicken.


Und hier können Sie gleich den Podcast hören:

X